Manadental - die neue Zahnpflegetechnologie bei Ringana

Meine Erfahrungen mit dem Manadental Zahnpflegeset

Wichtiger Hinweis: Bisher können nur bestehende Ringanaparnter das Manadental Zahnpflegeset erwerben. Wenn du als Neukunde/Kunde daran interessiert bist, wende dich an mich und ich werde mich bemühen, eines für dich zu organisieren, in dem ich selbst eine Bestellung aufgebe und diese zu dir versenden lasse.

Ich habe Manadental im November erworben und seitdem alle 2 Tage versendet, das heißt, mit Stand dieses Artikels verwende ich es ungefähr 2 Monate lang / 30 Anwendungen. Ich werde meine Erfahrungen von Zeit zu Zeit aktualisieren und meine Langzeiterfahrungen ergänzen...

 

Ich war zunächst sehr kritisch, als das Zahnpflegeset in einem Ringana LIVE vorgestellt wurde aus folgenden Gründen:

 

 

 

Meine Bedenken / Kritik bezüglich Manadental

  • Ich war der Meinung, dass die regelmäßige Anwendung von Ringana Zahnöl und eine gute Zahnpflege - in meinem Fall mit Ultraschallzahnbürste - nicht mehr zu toppen wäre. Generell denke ich, dass man im Hinblick auf seine Zahngesundheit eher an seiner Ernährung arbeiten sollte, als noch das X. Mittel / Gerät zur Zahnpflege hinzuzufügen

 

 

  • Ich war kritisch in Bezug auf die Inhaltsstoffe des Liquids: Glucose (Zucker?) und Zitronensäure (diese Kombination soll ja für Zähne geradezu "tödlich" sein - dachte ich bisher, so wird einem schließlich vom häufigen Konsum von Limonaden und Säften mit diesem Argument abgeraten.

 

Was hat mir meine Bedenken genommen? Ich habe mich mit meinen Kritikpunkten an Ringana gewendet und sie konnten mir meine Bedenken bezüglich der beiden Inhaltsstoffe nehmen. Beides wird nur in sehr geringen Mengen verwendet. Die Zitronensäure ist das für bestimmt, den PH Wert an den PH Wert im Mundraum anzupassen, hinter der Bezeichnung Glucose verbirgt sich der zahngesunde Birkenzucker.

 

Richtig überzeugt hat mich die Anwendung!

 

"Manadental macht meine Zähne supersauber und glatt, mein Zahnfleisch fühlt sich gestärkt an und nichts tut mehr weh!"

So könnte ich meine eigenen Erfahrungen nach zwei Monaten auf den Punkt bringen. Für mich fühlt es sich am gesamten nächsten Tag so an, als ich hätte ich eine Schutzschicht auf den Zähnen, ähnlich wie Wachs beim Auto, die neuer Plaquebildung hemmt. Natürlich ist es nicht wirklich eine Schutzschicht aber durch die Eleminierung der Bakterien bildet sich Plaque deutlich weniger schnell! Die Zähne fühlen sich länger sauber an und wenn ich Beläge spüre, benötige ich eine verkürzte Zahnputzzeit bis die Zähne sich wieder richtig glatt anfühlen.

 

Was mich richtig beeindruckt und mich dazu verleitet, Manadental kontinuierlich alle zwei Tage zu verwenden - ohne, dass es mich irgendeine Überwindung kostet! - ist, dass ich keine schmerzempfindlichen Zahnhälse oder insgesamt Schmerzempfindungen an den Zähnen mehr habe:

Es ist ein ganz neues Mundgefühl!

Wie funktiniert Manadental?

Die Technologie von manadental basiert auf der antimikrobiellen photodynamischen Therapie (aPDT), die bereits in vielen Zahnarztpraxen angewendet wird

 

Die manadental photodynamische Pflege ist eine Kombination aus mehreren Innovationen, die zu einer hohen und präzisen Effektivität führen

 

Die Positionierung der Lichtquelle im Mundraum und die Rezeptur der lichtaktivierten Mundspülung sind patentrechtlich geschützt 

 

Das mana.liquid dringt tief in den Plaque ein und färbt diesen sichtbar, was zu einer hohen Effektivität des Wirkprinzips führt.

 

Das Mundstück ist puristisch gestaltet und passt sich durch einen präzise gewählten Abstrahlwinkel der LEDs an die individuelle Gebissform an

 

Das mana.liquid setzt auf besonders verträgliche und biologische Inhaltsstoffe mit zahnfleischpflegenden Eigenschaften

 

Das mana.liquid sorgt nach der Bestrahlung für ein überraschend glattes und sauberes Mundgefühl 2.

 

 

Wie funktionier Manadental / photodynamische Therapie?

Die antimikrobielle photodynamische Therapie (aPDT) ist ein Verfahren, das auf der Zerstörung von Mikroorganismen basiert.

Bei der aPDT wird ein spezieller Farbstoff auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und anschließend mit einem niedrig-energetischen Laser bestrahlt. Der Farbstoff färbt die Bakterien und Biofilme an und macht sie empfindlich für das Laserlicht. Durch die Bestrahlung mit dem Laser werden die Bakterien und Biofilme zerstört und entfernt 2. Die antimikrobielle photodynamische Therapie wird in der Zahnmedizin zur Behandlung von Parodontitis, Periimplantitis und anderen Erkrankungen eingesetzt.

 

 

Wirksamkeit von Manadental

Die Wirksamkeit der manadental photodynamischen Pflege wurde in mehreren Versuchsreihen im Labor und Untersuchungen mit ProbandInnen getestet: Das photodynamische Pflegesystem zeichnet sich durch eine einfache, für den häuslichen Gebrauch als Mundhygieneprodukt geeignete Anwendung, gezielte Bestrahlungsdimensionierung und gut verträgliche Photosensitizer bzw. Inhaltsstoffe aus.

 

Die photodynamische Therapie (PDT) ist ein Verfahren, das pathogene Keime schonend und ohne Risiko einer Resistenzbildung eliminieren kann. Das einzusetzende photodynamische Pflegesystem basiert auf der antimikrobiellen photodynamischen Therapie (aPDT), die bereits in vielen Zahnarztpraxen angewendet wird. Die photodynamische Mundhygiene mit manadental reduziert Plaque, wo Zahnbürste und Mundspülung ineffektiv sind, und schützt so den Mundraum umfassend und trägt zu einem gesunden Zahnfleisch bei. Das System ist um 99,9 % effektiver gegen schädliche Mundkeime als herkömmliche Mundspülungen

 

 

Manadental - Studien und Versuche

Erfahre auf der Seite von manadental.at mehr alles über bisher durchgeführte Tests und Studien zu dem Produkt.